Snow Hill Australian Shepherds
Snow Hill Australian Shepherds

Gesundheit

 

Wie alle Rassen ist auch der Australian Shepherd nicht frei von Erbkrankheiten. Hier finden Sie Informationen zu einigen von ihnen. Jedoch ist bei einem Australian Shepherd aus seriöser Zucht die Wahrscheinlichkeit sehr gering. Bei den Elterntieren wird großer Wert auf die Gesundheit gelegt, die entsprechenden Untersuchungen durchgeführt und Kopien der Ergebnisse den Welpenkäufern auch ausgehändigt. Auch das Thema Epilepsie spielt leider eine Rolle. Diese Hunde sollten nicht zur Zucht eingesetzt werden. Ein seriöser Züchter informiert sich generationenübergreifend über einen Hund, bevor er diesen zur Zucht einsetzt. Werden diese grundlegenden Dinge eingehalten, ist die Wahrscheinlichkeit eines gesunden Hundes sehr hoch, der die nächsten 10-15 Jahre als treuer Partner an Ihrer Seite verbringen wird.

Wir erwarten Welpen       Infos unter Welpen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Australian Shepherd Zucht, 73642 Welzheim